Hochzeiten

Hochzeit_EggendorferIn den heiligen Stand der Ehe traten am 16. Juli 2005 unsere Flügelhornist Markus Eggendorfer und seine Braut Doris Hubmer. Die Trauung fand in der Pfarrkirche Bad Hall statt, wobei die Trachtenkapelle Hilbern die Messe feierlich umrahmte. Nach der Messe fuhren wir in das Gasthaus Hofer nach Pettenbach, wo wir vom Brautpaar zum Mahl geladen wurden.
Aber was wäre denn eine Hochzeit, wenn nicht zuvor ein Polterabend stattfände. Vor der Trauung wurde am Schißedergut ein Schwellbogen aufgestellt. Bei reichlich Gegrilltem und Bier wurde der Polterabend abgehalten.
Da bei uns das Böllerschießen auch noch Brauchtum ist, waren am Hochzeitsmorgen schon einige Musiker um 4:00 Uhr auf den Beinen, um den Bräutigam mehr oder weniger sanft mit einem Böller zu wecken.

Der Musikverein Hilbern wünscht Markus und Doris zu ihrer Vermählung alles erdenklich Gute, viel Glück und gegenseitige Liebe, Gesundheit – und viele, viele junge und gesunde Musikerinnen und Musiker.

Hochzeit_MaierIn den heiligen Stand der Ehe traten am 16.06.2007 MAIER Reinhard und DOPF Elisabeth. Die Trauung fand in der Pfarrkirche Wartberg/Krems statt. Nach der Messe fuhren wir in das Gasthaus Forsthof nach Sierning, wo wir vom Brautpaar zum Mahl geladen wurden.
Da bei uns das Böllerschießen auch noch Brauchtum ist, waren am Hochzeitsmorgen schon einige Musiker um 5:00 Uhr auf den Beinen, um den Bräutigam mehr oder weniger sanft mit einem Böller zu wecken.
Der Musikverein Hilbern wünscht Markus und Doris zu ihrer Vermählung alles erdenklich Gute, viel Glück und gegenseitige Liebe, Gesundheit – und viele, viele junge und gesunde Musikerinnen und Musiker.

Hochzeit_PlassIn den heiligen Stand der Ehe traten am 14.10.2008 Cornelia Angerer und Hannes Plaß. Die Trauung fand in der Pfarrkirche Sierning statt. Nach der Messe marschierten wir mit dem Hochzeitszug in das Gasthaus Forsthof. Bevor es zum Hochzeitsmahl ging, musste das Brautpaar noch einen Baumstamm durchsägen.
Der Musikverein Hilbern wünscht Cornelia und Hannes zu ihrer Vermählung alles erdenklich Gute, viel Glück und gegenseitige Liebe, Gesundheit – und viele, viele junge und gesunde Musikerinnen und Musiker.

Hochzeit_MitterndorferAm 29. August holten sich unser Flügelhornist Thomas Mitterndorfer und seine Frau Monika den kirchlichen Segen für ihre Ehe in der Pfarrkirche Kematen. Im Gasthaus Schicklberg fand anschließend das Hochzeitsmahl statt. Wir verbrachten dort noch einige gemütliche Stunden.

Hochzeit_KamptnerIn den heiligen Stand der Ehe traten am 9. Mai 2009 unsere Marketenderin Kerstin Kamptner und unser Schlagzeuger Franz Porsch. Die Trauung fand in der Basilika St. Laurenz von Lorch (Enns). Nach der Messe fuhren wir zum Schloss Ennsegg nach Enns wo wir vom Brautpaar zum Mahl geladen wurden.
Der Musikverein Hilbern wünscht Kerstin und Franz zu ihrer Vermählung alles erdenklich Gute, viel Glück und gegenseitige Liebe, Gesundheit – und viele, viele junge und gesunde Musikerinnen und Musiker.